Hausanschluss

Für Bauherren, Anschlussnehmer, Bauunternehmer und Architekten hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V., Landesgruppe Norddeutschland, ein Merkblatt mit Empfehlungen für die Anschlüsse an das Netz der zuständigen Strom, Gas- und Fernwärmenetzbetreiber (NB) und Wasserversorgungsunternehmen (WVU) zusammen gestellt. 
In diesem Merkblatt finden Sie wertvolle Informationen über die Beantragung, die technischen Anforderungen und die Ausführung.

Weitere Informationen zum Thema Netzanschluss erhalten Sie in unserem Kundenzentrum unter den 
Telefonnummern (04392) 9130-208 oder -209

Die Anmeldung zum Anschluss der gebäudeseitigen Strom-, Gas- und Wasserinstallation reicht das von Ihnen mit der Herstellung der Gebäudeinstallationsarbeiten beauftragte, zugelassene Installationsunternehmen bei den Stadtwerken ein.

Wichtig !
Die Montage der Strom-, Gas- und Wasserzähler und die Inbetriebsetzung der Kundenanschlüsse erfolgt erst nach Fertigmeldung des verantwortlichen Fachinstallateurs. Für die Montage des Gaszählers ist zusätzlich die Freigabe durch den zuständigen Bezirks-Schornsteinfegermeister erforderlich.