Länge, Breite, Höhe - technische Informationen

Wir sind für Sie da, immer wenn es um die wichtige Grundversorgung mit Strom, Gas und Wasser geht. Schon seit bereits mehr als 100 Jahren stehen wir im Dienst der Nortorfer und liefern Gas seit 1907. 1924 folgte die Stromversorgung und 1952 die öffentliche Wasserversorgung. 1997 übernahmen wir schließlich auch das Klärwerk und können bis heute über ein gut ausgebautes, ständig modernisiertes Leitungsnetz die einwandfreie Zulieferung garantieren.

Stromversorgung

Beginn der öffentlichen Stromversorgung 1924
Leitungslänge Mittelspannung 19,4 km
Leitungslänge Niederspannung 54,5 km
Transformatorenstationen 26
Hausanschlüsse 2.159
Stromabgabe 23.176 MWh
Höchste Tagesabgabe 85 MWh

Gasversorgung

Beginn der öffentlichen Gasversorgung 1907
Erdgasversorgung seit 1967
Leitungslänge Hochdrucknetz 3,8 km
Leitungslänge Niederdrucknetz 45,7 km
Regelstationen 2
Hausanschlüsse 1.824
Gasabgabe 111.013 MWh
Höchste Tagesabgabe 709 MWh

Wasserversorgung

Beginn der öffentlichen Wasserversorgung 1952
Förderbrunnen 3
Leitungslänge 45,7 km
Hausanschlüsse 2.098
Wasserabgabe 540.000 m³
Höchste Tagesabgabe 2.025 m³

Abwasserbeseitigung

Betriebsaufnahme des Klärwerkes 1957
Übernahme durch die Stadtwerke 1997
Einwohnergleichwerte 21.500
Schmutzwasserleitung 21,2 km
Regenwasserleitung 27,8 km
Mischwasserleitung 14,3 km
Druckrohrleitung 4,4 km

Stand 31.12.2013